Impressum

Seitenbetreiber i.S.d. § 5 TMG

Weingut Schmitt GbR – Inh. Dieter Weber und Bernd Weber
Sülzer Weg 11
67283 Obrigheim
Deutschland
E-Mail: info@weingut-schmitt.eu
Tel.: +49 (0) 6359 / 1607
Fax: +49 (0) 6359 / 9495791

Vertretungberechtigte(r) Gesellschafter

Dieter Weber, Bernd Weber

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz

DE 272265981

Inhaltlich Verantwortlicher

Bernd Weber
(Anschrift wie oben)

Angaben für die Tätigkeit als Winzer/in

Zuständige Aufsichtsbehörde für die Tätigkeit als Winzer/in

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion
Willy-Brandt-Platz 3
54290 Trier
Deutschland
E-Mail: poststelle@add.rlp.de
Tel.: 0651-94940
Fax: 0651-9494170
Website: http://www.add.rlp.de/

Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.
Diese Plattform finden Sie unter folgendem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Verbraucher können diese Plattform nutzen, um ihre Streitigkeiten aus Online-Verträgen beizulegen.

Hinweis gemäß § 36 VSBG

Wir werden nicht an alternativen Streitschlichtungsverfahren im Sinne des § 36 VSBG teilnehmen. Die Nutzung einer alternativen Schlichtungsstelle stellt keine zwingende Voraussetzung für das Anrufen zuständiger ordentlicher Gerichte dar.

Urheberrecht und Bildnachweise

Die Inhalte von www.weingut-schmitt.eu sind – soweit nicht abweichend angegeben – urheberrechtlich geschützt.
Verwendete Fotografien sind ggf. mit Bildnachweisen gekennzeichnet oder unten aufgeführt, soweit sie nicht selbst angefertigt wurden.
Die Verwendung von Fotografien auf Drittseiten ist nur im Rahmen der jeweiligen Lizenz der Urheber möglich.

Erstellt durch:

© DURY LEGAL Rechtsanwälte – www.dury.de

© Website-Check GmbH – www.website-check.de

Erstellt durch:
© IT-Recht-Kanzlei DURY – www.dury.de
© Website-Check GmbH – www.website-check.de

FÖRDERUNG DURCH DIE EU

Kofinanzierung durch Land und Bund im Rahmen der GAK

Unser Unternehmen Weingut Schmitt erhält im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau verwalteten rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms „Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE) durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) kofinanziert durch das Land und den Bund im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ (GAK) eine Förderung für seine Leistungen:

Förderung von einzelbetrieblichen Investitionen in der Landwirtschaft, hier Lipco Gebläsesprühgerät